Die 2022 Jahrestagung mit Drewermann wird dieses Jahr vom 15.-17. Juli 2022 wieder digital auf dem Drewermann Kanal auf YouTube stattfinden. Thema: „Gott, wo bist du?“ Links zu den Veranstaltungen werden auf www.drewermann.de zeitnahe angekündigt. Tagungsablauf:

Freitag, 15. JULI, 19 UHRVORTRAG 1: Ex 3,14: „Ich bin da.“ Persönliche Erfahrung, nicht Metaphysik Samstag, 16. JULI, 10 UHRVORTRAG 2: Ps 23,4: „Und müßt‘ ich auch gehen durch Todschattenschlucht …“ Die Umkehrung der Theodizeefrage Samstag, 16. JULI, 19 UHRDISKUSSION: Drewermann antwortet auf Fragen von Teilnehmenden, die vorher zum Thema gesammelt werden. Sie können unter„Die 2022 Jahrestagung mit Drewermann wird dieses Jahr vom 15.-17. Juli 2022 wieder digital auf dem Drewermann Kanal auf YouTube stattfinden. Thema: „Gott, wo bist du?“ Links zu den Veranstaltungen werden auf www.drewermann.de zeitnahe angekündigt. Tagungsablauf:“ weiterlesen

Drewermanns Friedensrede „Frieden ist möglich“ wird am Do., 19. Mai 2022, 20.00 Uhr MESZ, auf YouTube ausgestrahlt. Drewermann hielt die Rede am 7. Mai 2022 im Volkshaus Zürich. YouTube Link:

Heute, Montag, 13. Sept. 2021, 20.00 Uhr MESZ, erscheint der Vortrag von Drewermann über „Abschied und Aufbruch“ und ein Interview mit der bekanntesten Logotherapeutin, Elisabeth Lukas, im Rahmen der 19. Goldegger Dialoge. YouTube Link:

Am Montag, 16. Aug. 2021, 20.00 Uhr MESZ, erscheint auf dem Drewermann Kanal eine Sendung mit Beiträgen von Drewermann, dem Neurologen Gerald Hüther, u.a., über Hirnforschung und Sinnfindung. YouTube Link:

Am Freitag, 23. Juli 2021, 20.00 Uhr MESZ, premiert auf YouTube Drewermanns Vortrag vom 10.6.2021 „Gedanken über Hermann Hesses Narziß und Goldmund. Annäherung aus psychoanalytischer Sicht“ bei den 21. Silser Hesse-Tagen, Sils Maria, Schweiz. Video Link:

Vom 16.-18. Juli 2021 hält Drewermann seine jährliche Burg Rothenfels Tagung digital und kostenlos auf dem Drewermann Kanal zum Thema „Gestalten des Bösen und die Frage nach Gott“. 16.7., 20 Uhr: 1. Vortrag: Die Frage nach Gott im Angesicht der Welt. 17.7., 10 Uhr: 2. Vortrag „Gestalten des Bösen“. 18.7., 10 Uhr: 3. Vortrag „Zwischen Tragik und Erlösung“. Video Links:

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten